Polo Ralph Lauren PH4125 Sonnenbrille Schwarz Havanna 526087 54mm zZMDj

SKU1218647
Polo Ralph Lauren PH4125 Sonnenbrille Schwarz Havanna 526087 54mm zZMDj
Diese markante Aviator-Sonnenbrille von Versaces Herrenlaufsteg verfügt über geschmeidige Bügel, auf denen der Markenname in Metall eingraviert ist. Die Fassung selbst besteht aus leichtem Nylon, sodass sie angenehm zu tragen ist. Diese Sonnenbrille hat eine Herstellergarantie von 2 Jahren.

Polo Ralph Lauren PH4125 Sonnenbrille Schwarz Havanna 526087 54mm

Open Doors Deutschland e.V.
1 von 1 Nur 1 verfügbar Siehe Mehr

Siehe Details auf eBay Beobachten Kontakt

Siehe Details
EUR 10,00 , EUR 1,65 Versand, 1 Monat Rücknahmen

Verkäufer: quartus-gladiator (1.532) 99.9% , Artikelstandort: Freiburg , Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 323315217025 Artikel-Nr.: 16860152631964, Belgien, Pa 57, Briefst.1964, 28/26 Fr blau, Bahn-Ra3 "CINEY 7 IX 65", Paketversandschein, nach LuxemburgErhaltung: Briefstück Link auf die Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Bitte beachten Sie: Porto/Versand: Der Versand erfolgt, sowohl im Inland als auch im Ausland, bis zu einem Gesamtpreis (auch beim Kauf mehrerer Lose) bis Euro 49,99 Euro per einfachem Brief. Ab einem Gesamtpreis (auch beim Kauf mehrerer Lose) von 50,00 Euro versenden wir per Übergabe-Einschreiben. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte dem obigen Versandkostenfeld. Bei Fragen zum Versand oder zum Artikel bitten wir Sie uns vor dem Kauf eine E-Mail zu schicken. Sollte einmal kein Bild verfügbar sein, bitten wir Sie um Mitteilung. Wir werden dies dann umgehend überprüfen und gegebenenfalls hochladen. Info: Die Briefmarken sind differenzbesteuert (§25a UStG Sammlungsstücke/Sonderregelung). Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Die Mehrwertsteuer kann aufgrund der Differenzbesteuerung nicht gesondert ausgewiesen werden. Sonstiges: Bei Angeboten und Abbildungen mit NS-Symbolen oder NS-Zeichen des Dritten Reiches verpflichtet sich der Käufer diese nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder Wissenschaft, der Forschung oder Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken zu erwerben (§ 86 und § 86a Strafgesetzbuch). Sämtliche Angebote aus dieser Zeit werden nur unter diesen Voraussetzungen abgegeben. Dieser Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung gemäß §25a UStG, die Mehrwertsteuer kann daher nicht gesondert ausgewiesen werden.malisto Erhaltung: Briefstück, Echtheit: Echt

Verkäufer: Artikelstandort: Versand nach: Artikelnummer: Erhaltung: Echtheit:
PicClick Insights zum "

1964, Belgien, Pa 57, Briefst.

"
Popularität
Artikel

Springe direkt zu:

Servicemenü

Suche

Informationen zur Patientverfügung, Vorsorgevollmacht und Patienrechten Vorsorge und Patientenrechte
Ratgeber. Tipps. Verbraucherinformationen. Das neue Verbraucherportal
Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Katarina Barley
Direkt lesen. Kostenlos bestellen. Umfassend informieren. Publikationen und Infomaterial

Publikationen

Unternavigationspunkte

Scott Leap LongSleeve Sunglasses OIaTO56gVF

Unternavigationspunkte

RayBan Junior RJ9065S 7036A9 4818 hfxHi

Suche

Eine vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz geförderte Broschüre gibt Hinweise für die Beratung von Patientinnen und Patienten. Sie soll Verbraucher- und Patientenberatungen helfen, Behandlungen und Diagnosen verständlicher zu vermitteln.

Die Studie der Universität Bielefeld zeigt: Nur jede siebte Person in Deutschland verfügt über eine ausgeprägte Gesundheitskompetenz. Bei mehr als der Hälfte der Menschen stellt die Studie eine problematische oder nicht ausreichende Gesundheitskompetenz fest. Foto: BMJV

Eine alltägliche Situation: Ärzte oder Gesundheitsberater wollen Diagnosen und Empfehlungen so verständlich wie möglich mitteilen, reden aber an den Patienten vorbei. Die Patientinnen und Patienten selbst schrecken häufig vor „dummen Fragen“ zurück. Damit diese Situation gar nicht erst entsteht, hat die Universität Bielefeld eine Instrumentensammlung zur besseren Beratung erstellt.

„Patientinnen und Patienten müssen wissen, auf welche medizinischen Maßnahmen sie sich einlassen. Nur so können sie selbstbestimmt mitentscheiden und nur so kommt nach geltendem Recht ein wirksamer Behandlungsvertrag zustande. Dafür braucht es Kommunikation auf Augenhöhe und insbesondere bei den Behandelnden das Ziel, sich ihren Patientinnen und Patienten gegenüber verständlich zu machen. Nur wer verstehen kann, was ihn erwartet, kann die Vorteile der Behandlung voll und ganz annehmen.“ Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

Vorgestellt werden 24 Methoden, zum Beispiel „Chunk and check“ – damit werden Informationen häppchenweise statt an einem Stück erläutert. Auch das Konzept „Einfache Sprache“ findet sich in der Broschüre. Es liefert Vorschläge, um Fachsprache zu vereinfachen. Mit Hilfe der „Motivierenden Gesprächsführung“ sollen Patientinnen und Patienten unterstützt werden, sich aus eigenem Antrieb gesundheitsbewusster zu verhalten.

Anmelden
Anmelden

Jetzt aktuell:

Staatsangehörigkeit

von Mario Fuchs — az Aargauer Zeitung

Zuletzt aktualisiert am 17.8.2017 um 17:44 Uhr

Einen Pass oder eine ID vorweisen zu können, ist für den Schweizer eine Selbstverständlichkeit – für viele Ausländer und Flüchtlinge keineswegs.

© Keystone

In Unterkulm sind Einbürgerungsgesuche von Personen mit «ungeklärter Staatsangehörigkeit» ausgeschrieben. Warum es diesen Status gibt, was er für die Menschen bedeutet – und unter welchen Umständen sie sich dennoch einbürgern lassen können.

Staatsangehörigkeit ungeklärt: Das steht neben fünf Einbürgerungsgesuchen, welche die Gemeinde Unterkulm publiziert hat. Einbürgern lassen möchte sich eine Familie mit türkisch klingenden Namen: Mustafa und Gülfide Baran mit den Kindern Gülsüm, Suzanna und Mizgin. Dass eine Familie mit ungeklärter Staatsangehörigkeit ein Einbürgerungsgesuch stellen kann, löst Erstaunen aus. «Ich möchte gleich 1 000 000 Franken in Cash, denn mein Kontostand ist derzeit ungeklärt», kommentiert ein Facebook-User die Ausschreibung sarkastisch. Und eine Userin fragt verwundert: «Dass es so was überhaupt gibt?» Andere äussern die Befürchtung, so könnten Menschen in der Schweiz eingebürgert werden, deren Identität man gar nicht wirklich kennt.

Zivilstandsamt erfasst Daten

Ganz offensichtlich kann die Familie darum ersuchen, eingebürgert zu werden. Sonst hätte die Gemeinde keine offizielle Ausschreibung getätigt. Die az hat in Unterkulm nachgefragt. Gemeindeschreiber Beat Baumann sagt: «Wir publizieren zwar die eingegangenen Gesuche, aber zuständig für die Erfassung der Personalien ist das regionale Zivilstandsamt in Menziken.» Dort würden die nötigen Dokumente vorbereitet – deshalb müssten wir dort nachfragen, wie es zu einer Angabe «Staatsangehörigkeit ungeklärt» kommen könne. «Ich sehe das so auch zum ersten Mal.» Zu den konkreten Umständen dieser Familie könne er aus Datenschutzgründen keine Angaben machen, erklärt Baumann und gibt den Kontakt des Zivilstandsamtes durch.

Anruf beim regionalen Zivilstandsamt Menziken in Burg. Leiter Deepak Santschi weiss: «Häufig haben wir das zwar nicht, aber es kommt immer wieder mal vor, insbesondere bei Geburten.» Viele Flüchtlinge kämen auf verschlungenen Wegen in die Schweiz. Sie trügen oft unvollständige oder gar keine Dokumente bei sich. Der Pass, die ID oder die Geburtsurkunde verschwindet auf dem Weg, etwa in den Händen von Schleppern oder unterwegs im Mittelmeer. Viele hatten gar nie Papiere. Kommt in der Schweiz ein Baby zur Welt, ist die Herkunft deshalb nicht verbrieft. «Und wenn sich eine solche Person entschliesst, eine Einbürgerung anzustreben, kommt sie zu uns, weil wir die Personendaten erfassen. Sie muss persönlich vorstellig werden», erklärt Santschi.

Papiere verloren oder nie gehabt

Nachweisen muss sie ihre kompletten Personendaten, ihren Zivilstand – und ihre Staatsangehörigkeit. Kann die Staatsangehörigkeit nicht nachgewiesen werden, muss das Amt «Staatsangehörigkeit ungeklärt» angeben. «Wir tragen das nicht unbedingt gerne ein. Denn wir sind ja erpicht darauf, ein vollständiges Register zu haben.» Die Fälle, in denen man darauf zurückgreife, seien selten. Vor allem bei Einbürgerungen. «Das gibt es nicht oft.» Aktuell habe man häufiger Fälle junger Eritreer. Unbegleitete minderjährige Asylsuchende waren vor ihrer Flucht nicht alt genug, um in ihrer Heimat Dokumente zu beantragen.

Nebst dem Verlorengehen von Dokumenten gibt es weitere Gründe, warum ein Ausländer, eine Ausländerin in der Schweiz keine Papiere vorweisen kann. Etwa, weil die Person in der Heimat einer Minderheit angehört, ihre Staatsangehörigkeit nie nachgewiesen oder diese aberkannt wurde. Betroffen davon sind etwa Kurden, die in der Türkei unterdrückt werden, oder Leute tibetischer Herkunft.

Lücken sind zu begründen

Ein Freipass zum roten Pass ist eine solche Begründung nicht. Deepak Santschi vom Regionalen Zivilstandsamt Menziken sagt: «Bei der Vorerfassung müssen die Leute begründen, warum sie etwas nicht haben und ihre Bemühungen aufzeigen, die sie unternommen haben, doch noch einen Nachweis zu erhalten.» Die Herkunft sei in einem solchen Fall «nicht immer unklar, sondern schlicht nicht dokumentiert».

Dass Fälle wie die Familie aus Unterkulm selten sind, bestätigt die Statistik. 2015 erteilte der Kanton Aargau sieben Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit das Bürgerrecht (bei total 2566 Einbürgerungen). Im Zentralen Migrationsinformationssystem des Bundes waren Ende 2016 im Aargau 65 von 160 000 Ausländern mit «Herkunft unbekannt» erfasst. Der Bund unterscheidet dabei zwischen drei Unterkategorien: Staatenlos, ohne Nationalität und Staat unbekannt (siehe Artikel rechts). Unter Asylsuchenden ist der Anteil der Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit ebenfalls klein. Die Zahl bewegte sich in den vergangenen Jahren zwischen 200 und 700 Personen pro Jahr – im Total landesweit.

Familie äussert sich nicht

Weshalb die Staatsangehörigkeit der Familie Baran aus Unterkulm ungeklärt ist, bleibt vorläufig offen. Die az hat die Einbürgerungswilligen kontaktiert, diese wollten sich aber nicht zu Fragen äussern. Publiziert wurde ihr Gesuch am11. August, innerhalb von 30 Tagen können beim Gemeinderat schriftliche Eingaben dazu eingereicht werden. «Diese Eingaben können sowohl positive als auch negative Aspekte enthalten», heisst es in der Publikation. Man werde die Eingaben prüfen und in die Beurteilung des Einbürgerungsgesuchs einfliessen lassen, teilt der Gemeinderat weiter mit.

Dieser entscheidet in Unterkulm selber über Einbürgerungen, die Gesuche werden nicht mehr der Gemeindeversammlung vorgelegt. Im Frühling 2015 war die entsprechende Änderung der Gemeindeordnung an der Urne mit einer klaren Mehrheit von 421 zu 189 Stimmen angenommen worden. Zuvor hatte schon die Gemeindeversammlung in Unterkulm deutlich Ja gesagt zu diesem System.

Verwandtes Thema:

Einbürgerungen

Die meisten neuen Schweizer im Aargau kommen aus dem Kosovo

28.5.2018

Aargau

Aargau erhöht Hürden: Einbürgerung folgt nur noch mit erfolgreichem Staatskundetest

28.5.2018

Hausen

Eine Familie, drei Länder: Für die Beccarellis wird das Spiel gegen Costa Rica zur Zerreissprobe

27.6.2018

USA

US-Behörden geben mehr als 500 Migranten-Kinder an Familien zurück

24.6.2018

Und Jetzt

Cookies

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können .

Website-Extras

Sprachenauswahl

Navigationsleiste

Zuletzt überprüft : 05/03/2018

Firmenwagen müssen in dem Staat zugelassen werden, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat.

Dies gilt unabhängig davon, ob Sie Eigentümer oder Beschäftigter des Unternehmens sind, solange das Fahrzeug im Namen des Unternehmens gekauft wurde.

Fahrzeug im Namen des Unternehmens gekauft wurde.

Wenn Sie aus beruflichen Gründen regelmäßig zwischen verschiedenen EU-Ländern hin- und herfahren, müssen Sie mit Polizeikontrollen rechnen.

Die Polizei kann Einsicht in Ihren Beschäftigungsvertrag oder Belege für ihre Berufstätigkeit in dem betreffenden EU-Land verlangen, insbesondere wenn Sie nachts oder am Wochenende unterwegs sind.

Einsicht in Ihren Beschäftigungsvertrag

Fallbeispiel

Andrea arbeitet als Verkäufer bei einem italienischen Unternehmen. Er ist u.a. für Marketing in Ungarn, Bulgarien und Rumänien zuständig. Deshalb reist er regelmäßig beruflich mit seinem italienischen Dienstwagen in diese Länder. Er wird häufig von der rumänischen Polizei angehalten, die überprüft, ob er rechtmäßig mit einem in Italien zugelassenen Fahrzeug in Rumänien unterwegs ist.

Aus diesem Grund führt er stets seinen Arbeitsvertrag und eine Genehmigung seiner Firma zur beruflichen Nutzung seines Dienstfahrzeugs außerhalb Italiens mit sich.

In manchen Ländern können Sie eine Ausnahme von den Giorgio Armani Herren Sonnenbrille » AR6054« schwarz 300171 schwarz/grün TG9MYb9
beantragen, um dort länger als 6Monate mit einem Firmenwagen fahren zu können. Erkundigen Sie sich im Voraus bei der zuständigen nationalen Behörde , ob diese Möglichkeit besteht.

Ausnahme von den Zulassungsbestimmungen

Fallbeispiel

Marco arbeitet für ein finnisches Unternehmen. Seine Firma entsendet ihn für ein Jahr nach Portugal. Während der Zeit in Portugal braucht er seinen finnischen Firmenwagen. Damit er den Wagen in Portugal länger als 6Monate mit finnischen Kennzeichen fahren kann, muss er bei den portugiesischen Behörden eine Sondergenehmigung beantragen, die sogenannte „Guia de Circulação".

Nach Erhalt dieser Genehmigung der portugiesischen Behörden kann er sein in Finnland zugelassenes Auto für den Zeitraum seines Aufenthalts in Portugal dort nutzen.

Wenn Sie Grenzgänger sind – also in einem Land arbeiten, aber in einem angrenzenden Land leben und mindestens einmal pro Woche nach Hause zurückkehren – dürfen Sie Ihren Firmenwagen in Ihrem Wohnsitzland nutzen, ohne ihn dort anmelden zu müssen, wenn Sie den Wagen

Weitere Online-Angebote der Axel Springer SE

Axel Springer SE Axel Springer Akademie Ein Herz für Kinder iKiosk Bezahlangebote: DIE WELT POLITICO.eu PRADA Prada Damen Sonnenbrille » PR 53SS« VYS5R0 T8EIA89F
AUTO BILD SPORT BILD transfermarkt.de eMarketer AUDIO VIDEO FOTO BILD COMPUTER BILD Humphreys 588099SchwarzGrau A3AYvs527y
stylebook.de travelbook.de METAL HAMMER MUSIKEXPRESS ROLLING STONE Rubrikenangebote: immonet.de immowelt.de umzugsauktion.de ladenzeile.de stepstone.de Vermarktungsangebote: gofeminin.de finanzen.net seloger.com idealo.de kaufDA.de onmeda.de Social Media: Axel Springer bei YouTube Axel Springer bei Twitter